So schaut’s aus!

Damit Ihr eine ungefähre Idee davon habt, wie sich HerzKönigin-Garn verstrickt, präsentiere ich Euch heute zwei Beispiele, die mir zwei liebe Strickerinnen zur Verfügung gestellt haben.

Das grünblaue Garn hat sich Gisela vorgeknöpft. Es wurde im Färbekonzept Shades gefärbt und zum Dreieckstuch Marjamets Shawl verarbeitet.

P1030052 P1030051

P1030045Das Konzept von Shades besteht darin, mit einem Farbton in helleren und dunkleren Nuancen zu spielen oder auch zwei sehr eng verwandte Töne zu kombinieren. Auf den Fotos könnt Ihr sehr schön sehen, wie fein die Schattierungen ineinander übergehen und sich auf großer Fläche miteinander  vermischen.

Das Tuch wurde aus der HerzKönigin-Qualität PrincessLace gestrickt und besteht zu 70% aus Wolle und zu 30% aus Seide. Gisela hat Nadelstärke 4 verwendet und ganz nebenbei auch noch 248 Perlen integriert.

Das nächste Projekt ist noch nicht ganz fertig, wir erhaschen hier aber schon den ersten Blick auf Tines Tuch aus 100% Seide in der HerzKönigin-Qualität FairySilk. Dieses wunderbar leuchtende Garn wurde im Färbekonzept Palette gefärbt und

P1030057 P1030055

schillert zwischen knalligen Orangetönen und einem irrlichternden Fliederton. Dieses Konzept kombiniert mehrere deutlich unterschiedene Farbtöne miteinander. Tine hat sich mit Nadelstärke 2,75 darüber hergemacht und weiß noch nicht, wie viel von den 800 Metern sie für das Tuch brauchen wird.

Ich hoffe, Ihr könnt Euch nun eine erste Vorstellung davon machen, wie die Färbekonzepte Palette und Shades bei den dünneren Garnen aus meiner Kollektion aussehen. Weitere Beispiele folgen natürlich!

Vielen Dank noch mal an Tine und Gisela, dass ich Eure tollen Projekte fotografieren durfte und hier zeigen kann!

PS: Und hier noch zwei duftiges Fotos davon, was aus Tines wildem Fliedergewitter wurde:

P1030465P1030467

Was sind eigentlich Series?

Als ich Frühling 2015 begann, den HerzKönigin-Shop und -Blog zu planen, wusste ich schon, dass ich mich für Färbungen und Garnnamen nur zu gern von der Natur inspirieren lasse.
Ich war gerade in Kochel und schaute auf den See hinaus, der bläulich-grau den Himmel und die umgebenden Berge spiegelte und im Uferbereich unglaubliche Übergänge von tiefem Blaugrün zu hellem Braun zeigt. Das war so schön, dass ich am liebsten stundenlang hier gestanden hätte (leider war es dafür etwas zu kalt).
Schönheit kann ich mir kaum ansehen, ohne dass in mir das Bedürfnis aufkeimt, sie irgendwie widerzuspiegeln, weiterzugeben. Während ich noch auf den See hinausstarrte und mich fragte, wie ich mich im Angesicht dieser vielfältigen Pracht mit einem oder zwei Garnen begnügen sollte, kam mir der Begriff „LakeSeries“ in den Sinn: der Versuch, diese spezielle Welt aus Farben wiederholt aufzugreifen und auf Garn in Szene zu setzen.
Und wenn ich das mit einer Farbwelt machte, konnte ich es doch auch mit anderen machen! Für die Kundinnen hätte das ebenfalls klare Vorteile: Wenn man ein Faible für eine bestimmte Farbpalette hat, wäre es auf die Art leicht, sie im Shop zu finden. Man braucht nur den entsprechenden Suchbegriff einzugeben – und findet sich in der Lieblingsfarbwelt wieder.

P1020918

So weit kam ich am See. Später habe ich die Idee fortentwickelt und noch ein tolles Feature drangehängt: Jede Farbwelt ist irgendwann im Sale. Kundinnen können sich mit meinem Newsletter, dem PalastAlarm, informieren lassen, wann genau – und bei „ihren“ Farben zuschlagen.

Bisher gibt es diese Series: Fire, Lake, Meadow, Popinjay, Provence, Retro, Reptile, Spring und Zimtsonntag. Einige weitere sind bereits in der Mache. Was es mit jeder davon auf sich hat, erfahrt Ihr demnächst hier im Blog.
Gerade ist übrigens Popinjay im Sale, meine Papageienwelt für alle, die es knallbunt lieben. Noch sind drei Stränge übrig, also schaut einfach mal rein!

Ach ja, und hier noch eine kleine Vorankündigung: Noch viel mehr Rabatte – nämlich auf alle Stränge – gibt es vom 24. bis 28. September! Freut Euch auf diese dawanda-weiten „Material-Aktionstage“!

Eure HerzKönigin

Wünsch Dir was!

Du hast Lieblingsfarben, die Du bei HerzKönigin nicht findest?

Zwar ist es derzeit nicht möglich, bestimmte Färbungen bei mir in Auftrag zu geben – aber ich sammle Eure Anregungen und versuche gerne, darauf einzugehen. Darum hinterlass einfach einen Kommentar zu diesem Beitrag – und vielleicht stößt Du im Shop dann schon bald auf Deine bevorzugte Schattierung!

Willkommen im Garnpalast der HerzKönigin!

HK Aufkleber

Pünktlich zur Shop-Eröffnung auf DaWanda startet auch dieser Blog!

Hier versorge ich Euch mit Nachrichten rund um meine handgefärbten Garne und berichte von frischen Färbungen, Wollqualitäten und spannenden Neuerungen im Shop. Ihr erfahrt Geheimnisse aus dem Garnlabor und könnt Euch für meinen Newsletter palastalarm@gmx.de eintragen. Mit dem gibt Euch mein frecher kleiner Schoßhund, der Wollmops, rechtzeitig ein Signal, sobald wieder eine der Farbwelten-Series zum Aktionspreis zu haben ist – so verpasst Ihr kein Angebot! Natürlich verrate ich Euch auch, was mich zu bestimmten Series inspiriert hat, was diese „Series“ überhaupt sind und was für tolle Vorteile sie Euch bieten. Ach ja, und sollte Euch mal ein Begriff im Shop Rätsel aufgeben – hier findet Ihr garantiert die Auflösung.

Also, bis bald auf DaWanda oder hier im Blog. Egal wo, ich freue mich über Euren Besuch!

Eure HerzKönigin